Blog

Strategiespiele in neuem Gewand

Strategiespiele in neuem Gewand Mit der Verbreitung von PCs und Konsolen wurde das zur Gestaltung eines befriedigenden Freizeitvertreibs zu Verfügung stehende Repertoire an ebenso spannenden wie unterhaltsamen Spielen unbestreitbar signifikant erweitert! Nicht nur einzelne Titel, sondern ganz neue Genres entstanden, vom Jump'n'Run, über das Adventure bis zum Echtzeitstrategie Game oder zum Ego Shooter. Bei all der – durchaus berechtigten – Begeisterung über die schöne neue Spielewelt sollte aber nicht vergessen werden, dass auch eine schon lange bekannte Spielevariante mit der digitalen Revolution in ein neues Gewand gekleidet wurde und eine regelrechte Renaissance erlebt: Die Rede ist von den Brett- und hier insbesondere von den Strategiespielen auf dem Brett. Als die Mutter aller Brett-Strategiespiele darf wohl das 1957 veröffentlichte Risiko gelten, das wohl ein jeder schon einmal gespielt hat, der sich überhaupt für dieses Genre interessiert. Musste man allerdings früher erst einmal genug Freunde zusammenbringen und auch einiges an Zeit erübrigen, um eine Schlacht um die Weltherrschaft auf dem Spielfeld auszutragen, kann eine Risikopartie heute ohne jeden weiteren Aufwand einfach online gespielt werden, denn das altbekannte Brettspiel ist – in verschiedenen und auch kostenlosen Versionen – im Netz verfügbar, z. B. unter dem Namen Domination! Und für all jene, die sich im Risiko-Szenario noch nicht ganz wie historische Feldherren fühlen, gibt’s auch noch das sehr empfehlenswerte Strategiespiel Tripple A zum kostenlosen Download bei chip.de. Dieses Game ist eine Adaption des amerikanischen Klassikers Axis & Allies und legt sehr viel Wert auf historische Genauigkeit – zwar ist das Gameplay für Neueinsteiger etwas kompliziert, aber die Einarbeitungszeit ist gut investiert, wenn man Strategiespiele mag!
Kategorie: PC am 27.08.2012