Blog

Blue Byte kündigt Anno Online an

Blue Byte kündigt Anno Online an Das komplexe Strategiespiele auch im Browser funktionieren, haben die Jungs von Blue Byte/Ubisoft bereits mit ihrem Hit Die Siedler Online bewiesen. Mit Anno Online haben sie nun einen weiteren Titel aus ihrem Hause angekündigt, der auf diese Art umgesetzt werden soll. Wie auch die bisherigen Teile der Serie, versetzt euch das Spiel in die Zeit der Entdecker und Seefahrer, die sich auf die Suche nach neuen Lebensräumen aufmachen. Ziel ist es, auf eurer Insel ein blühendes Reich zu errichten, und dabei eine funktionierende Wirtschaft auf die Beine zu stellen. Dabei müssen verschiedene Bedürfnisse der Bürger befriedigt werden - erst nach Grundnahrungsmitteln, später jedoch nach immer teureren Luxusgütern, die nur schwer zu beschaffen sind. Deshalb soll auch die Seefahrt eine weit größere Rolle spielen, als sie es in Die Siedler Online tut. Blue Byte verspricht dabei über 800 verschiedene Gebäude, die in Anno Online vorkommen werden. Blue Byte hüllt sich noch in Schweigen darüber, inwieweit das Spielprinzip mit dem der namensgebenden Vorgänger zu vergleichen sein wird. Auch über das Zahlungssystem ist noch nichts bekannt. Jedoch ist damit zu rechnen, dass es bald neue Informationen geben wird, denn das Browsergame Anno Online soll bereits im Herbst 2012 erscheinen. Hier geht es zur offiziellen Seite von Anno Online, wo sich interessierte Spieler jetzt schon für die geschlossene Beta anmelden können.
Kategorie: Browsergames am 17.08.2012