Blog

Diablo 3 – kostenlose Einstiegsversion erschienen

Diablo 3 – kostenlose Einstiegsversion erschienen Bisher konnte Diablo 3 nur von jenen getestet werden, die einen Gästecode von einem Freund oder Bekannten geschenkt bekommen haben. Das hat nun ein Ende, denn vor wenigen Tagen präsentierte Blizzard die Einstiegsversion zu ihrem neusten Hit. Mit dieser Version ist es möglich, ganz kostenfrei einen ersten Blick auf das Spiel zu werfen, und auch den Multiplayerpart auf Herz und Nieren zu testen, bevor man über den Kauf entscheiden. Um Diablo 3 kostenfrei testen zu können, benötigt ihr zuerst einen Battle.net-Account, den ihr euch auf der Seite https://eu.battle.net/account/creation/tos.html erstellt. Nachdem ihr die Diablo 3- Starteredition herunter geladen habt, kann es direkt losgehen. Alleine oder gemeinsam mit anderen Spielern könnt ihr ohne Zeitbeschränkung den ersten Akt des Spiels bis zum Skelettkönig spielen, oder bis euer Charakter die Stufe 13 erreicht hat. Leider unterliegt die Starter-Edition einigen Einschränkungen, die wohl hauptsächlich dazu dienen, Betrug und Spam im Spiel vorzubeugen. So funktioniert die zufällige Spielzuweisung nur mit anderen Besitzern der Starter-Edition und auch die Benutzung des Echtgeld-Auktionshauses ist nicht möglich. Dennoch ist dieses Angebot eine gute Möglichkeit, einen ausführlichen und unvoreingenommenen Blick auf das Spiel zu werfen. Hier erfahrt ihr alles weitere zur Starter-Edition von Diablo 3
Kategorie: PC am 18.09.2012