Blog

Drakensang Online – neuer Patch bringt umfangreiche Änderungen

Drakensang Online – neuer Patch bringt umfangreiche Änderungen Ein neues Update bringt frischen Wind ins Action-Rollenspiel Drakensang Online. So wurde das 3D-Browsergame um einige Features erweitert und einige Fehler ausgemerzt. Größte Neuerung ist wohl die Fähigkeit „Schnelles Reiten“, die einiges am bekannten Gameplay ändern wird. In Drakensang Online ist es eure Aufgabe in der Rolle des Drachenkriegers, des Magiers oder des Waldläufers auf Monsterhatz zu gehen, Schätze zu sammeln und euch so von Zone zu Zone zu kämpfen. Wie in anderen Action-RPGs definiert sich euer Fortschritt hauptsächlich durch die Ausrüstung, die ihr auf euren Reisen erbeuten könnt. Das Spiel erfordert keine Installation und ist direkt im Browser spielbar. Die technische Präsentation ist für ein Browserspiel sehr ansehnlich und weiß durchaus zu gefallen. Liebevolle Animationen und bunte Landschaften, bieten eine Menge Abwechslung bei der Monsterhatz. Das Spiel ist in seiner Grundform kostenlos und finanziert sich über einen Itemshop, in dem verschiedene Spielerleichterungen euren Fortschritt beschleunigen. Durch das F2P-Modell sollte es euch aber möglich sein, einen ausführlichen Blick auf das Game zu werfen, ohne auch nur einen Euro dafür bezahlen zu müssen. Nun ist ein neues, großes Update für das Spiel erschienen, das neben einigen Balanceänderungen das Schnelle Reiten für alle drei Charakterklassen bereit stellt. Mit dieser neuen Fertigkeit ist es euch möglich, die schnellen Reittiere zu verwenden, die man entweder kaufen oder für diverse Questen erhalten kann. Ebenfalls neu sind PVP-Arenen und wöchentlichen Ranglisten. Übrigens: Wer bei dem Namen Drakensang an die bekannten Titel der Reihe „Das Schwarze Auge“ denkt, der irrt leider. Drakensang Online wurde zwar vom selben Publisher produziert, hat aber bis auf den Namen nichts mehr mit den Singlepalyer-Rollenspielen gemeinsam.
Kategorie: Browsergames am 21.02.2013